Artikel im
DHV Info 201
B-Lizenz mit
Adventure Sports
2015

null

B-Lizenz bzw. B-Schein

Der unbeschränkte Luftfahrerschein ist nicht nur ein formales Muss für angehende Streckenflugpiloten, sondern bietet auch eine gute Möglichkeit sich weiter zu bilden. Unsere Kombination aus Flugpraxis und Theorie bietet Dir in 5 Tagen: Thermiktraining, kurze Streckenflüge und alle nötigen Flugübungen für die B-Lizenz. In den Fluggebieten auf der Alpensüdseite haben wir die idealen Voraussetzungen dafür. Zudem erhältst Du in den Fächern Navigation, Luftrecht, Wetterkunde und Verhalten in besonderen Fällen das nötige theoretische Wissen um sicher und effizient auf Strecke zu gehen. Zum Erlangen der B-Lizenz ist neben der bestanden Theorie Prüfung und Rettungsgeräteauslösetraining auch ein 10 km Streckenflug nötig. Diesen absolvierst Du bei passenden Wetterbedingungen innerhalb unseres 5 Tage Kurses.

  • null

    Leistungen der Flugschule

    • Erfahrene Fluglehrer / DHV Performancetrainer
    • Individuelle Betreuung durch staatl. geprüfter Fluglehrer
    • Leihfunkausrüstung
    • Funkbetreuung
    • Gesamter Theorieunterricht laut Lehrplan
  • null

    TEILNAHME VORAUSSETZUNG

    • Gültig Fluglizenz
    • Mind. 20 Flüge nach Erhalt des A-Scheines oder Ausbildung bei Adventure Sports
    • Eigene Gleitschirm Ausrüstung
    • Flieger-Haftpflichtversicherung
    • Normale körperliche Fitness sowie Berg/Wanderschuhe u. sportive lange Kleidung.
  • KURS KOSTEN

    • Kurskosten „B-Lizenz“ € 450.- (praktische & theoretische Ausbildung)
      Fahrtkosten und Übernachtungen exclusive!
    • Kursdauer: 5 Tage
  • INFORMATIONEM

    • Die Prüfungstermine können je nach Ausbildungsstand und Bedarf individuell abgehalten werden.
    • Nach bestandener praktischer und theoretischer Prüfung erhältst Du Deine B-Lizenz, die das selbständige Strecken-Fliegen in fast allen Ländern erlaubt.

B-Lizenz Ausbildung bei Adventure Sports

Unsere aktuellen B-Lizenz Termine 2018