Wir sind Skywalk autorisierter Check-Betrieb:

null

Wir arbeiten mit einen vom DHV anerkannter und geprüfter Luftfahrttechnischer-Betrieb zusammen

2 Jahres Check und Rettung packen

Wir führen die Wartungsarbeiten bzw. notwendige Reparatur-Arbeiten bei unserer Service Partner ParagliderCheck durch. ParagliderCheck Arbeitet  mit größter Sorgfalt und modernster Technik. Unser entscheidender Unterschied zu  andren Checkverfahren! Bereits seit 2004 vermessen wir als Vorreiter die Leinen mit Lasertechnik.

Unser Service Partner Paraglider Check zeichnet sich durch Jahrelange Erfahrung im Gleitschirmcheck, Retter Packen und Reparaturen  aus. Parallel haben wir die Check-Ablauf- und Qualität-Sicherung seit dem immer weiter perfektioniert.

Von 2011 – 2014 checkten  Schirme mit MTS. Dieses System zur Mess- und Optimierungs-Analyse wurde bereits von uns federführend, im Auftrag von UP-Paragliders entwickelt.

Seit 2015 checken wir nun wieder als Vorreiter mit dem “GFT” Glider-Fine-Tuning System, einer eigenen Software-Neuentwicklung für Auftragsabwicklung, Messwert-Darstellung und Auswertung, speziell ein Novum auch für die neue Schirm-Generation mit reduzierter Leinen-Anordnung.

Eingangs-Messung Es genügt einfach nicht wie üblich, nur zu prüfen, ob sich die Leinenlängen im vorgegebene Toleranzbereich bewegen. Ebenso genügt es nicht wie üblich, nur eine Seite des Schirmes zu vermessen und die andere Seite nur mit dem Symmetrieabgleich zu prüfen.

MTS – Mess- und Optimierungs-Analyse Ganz entscheidend ist der Trimm für die Sicherheit, das Startverhalten und die Leistung. Um das zu prüfen ist es zwingend notwendig “break-value” und “speed-value” zu visualisieren, sowie die übersichtliche Darstellung zur Pitch- und Symmetrie-Analyse um eine daraus resultiender Optimierungsmöglichkeit der Trimmung bestimmen zu können

Ausgangs-Messung und dann ist es zwingend notwendig nach evtl. notwendigen Trimm-Maßnahmen, die Leinen nochmal zu vermessen.

(Leider auch nicht üblich)

Folgende Prüfschritte werden beim Check durchgeführt:

  • -Identifizierung des Fluggerätes
  • Kontrolle der Luftdurchlässigkeit der Kappe an verschiedenen Stellen
  • Sichtkontrolle der kompletten Kappe Außen und Innen
  • Sichtkontrolle aller Leinen
  • Sichtkontrolle der Verbindungsteile
  • Sichtkontrolle der Tragegurte
  • Kontrolle der Leinenfestigkeit
  • Kontrolle der Kappenfestigkeit
  • Vermessung der Tragegurte
  • Kontrolle, Berechnung und Korrektur von Trimmung und ggfs. Einstellung
  • Vermessung der Leinenlängen mit Laser-Technik mit direkter Datenübertragung zum Auswertungs-Protokoll.

WIR PACKEN ALLE RETTER MODELLE!

Bei uns wird Deine Rettung professionell gepackt. Wir packen sie, als wäre es unsere Eigene. Komm zu uns zum Fliegen und wir packen Deine Rettung dann innerhalb von 3-4 Tagen.

PREISE GLEITSCHIRMCHECK:

  • GLEITSCHIRM LTF/EN A | B     179,-€
  • GLEITSCHIRM LTF/EN C | D     189,-€
  • GLEITSCHIRM TANDEM            199,-€

RETTER PACKEN UND LÜFTEN:

  • RUND UND KREUZKAPPE 45,-€
  • AUSGELÖSTE RUND UND KREUZKAPPE  65,-€
  • STEUERBARE RETTER 79,-€

RÜCKVERSAND:

  • PAKET bis 10 Kg 12,-€
  • PAKET bis 20 Kg 22,-€
  • PAKET bis 30 Kg 30,-€
GLEITSCHIRM CHECK

Eingangs-Messung Es genügt einfach nicht wie üblich, nur zu prüfen, ob sich die Leinenlängen im vorgegebene Toleranzbereich bewegen. Ebenso genügt es nicht wie üblich, nur eine Seite des Schirmes zu vermessen und die andere Seite nur mit dem Symmetrieabgleich zu prüfen.

MTS – Mess- und Optimierungs-Analyse Ganz entscheidend ist der Trimm für die Sicherheit, das Startverhalten und die Leistung. Um das zu prüfen ist es zwingend notwendig “break-value” und “speed-value” zu visualisieren, sowie die übersichtliche Darstellung zur Pitch- und Symmetrie-Analyse um eine daraus resultiender Optimierungsmöglichkeit der Trimmung bestimmen zu können

Ausgangs-Messung und dann ist es zwingend notwendig nach evtl. notwendigen Trimm-Maßnahmen, die Leinen nochmal zu vermessen.

(Leider auch nicht üblich)

Folgende Prüfschritte werden beim Check durchgeführt:

  • -Identifizierung des Fluggerätes
  • Kontrolle der Luftdurchlässigkeit der Kappe an verschiedenen Stellen
  • Sichtkontrolle der kompletten Kappe Außen und Innen
  • Sichtkontrolle aller Leinen
  • Sichtkontrolle der Verbindungsteile
  • Sichtkontrolle der Tragegurte
  • Kontrolle der Leinenfestigkeit
  • Kontrolle der Kappenfestigkeit
  • Vermessung der Tragegurte
  • Kontrolle, Berechnung und Korrektur von Trimmung und ggfs. Einstellung
  • Vermessung der Leinenlängen mit Laser-Technik mit direkter Datenübertragung zum Auswertungs-Protokoll.
Rettungsgeräte Service Packen

WIR PACKEN ALLE RETTER MODELLE!

Bei uns wird Deine Rettung professionell gepackt. Wir packen sie, als wäre es unsere Eigene. Komm zu uns zum Fliegen und wir packen Deine Rettung dann innerhalb von 3-4 Tagen.

Service Preise 2019/20

PREISE GLEITSCHIRMCHECK:

  • GLEITSCHIRM LTF/EN A | B     179,-€
  • GLEITSCHIRM LTF/EN C | D     189,-€
  • GLEITSCHIRM TANDEM            199,-€

RETTER PACKEN UND LÜFTEN:

  • RUND UND KREUZKAPPE 45,-€
  • AUSGELÖSTE RUND UND KREUZKAPPE  65,-€
  • STEUERBARE RETTER 79,-€

RÜCKVERSAND:

  • PAKET bis 10 Kg 12,-€
  • PAKET bis 20 Kg 22,-€
  • PAKET bis 30 Kg 30,-€
Hinweis zur Nachprüfung

LuftGerPV § 14 Nachprüfungen (5) Die Lufttüchtigkeit des Luftfahrtgeräts nach § 10a ist nach den vom Hersteller vorgegebenen Anweisungen durch den Halter oder in dessen Auftrag nachzuprüfen oder nachprüfen zu lassen. Der Halter ist für die rechtzeitige und vollständige Durchführung der Prüfungen verantwortlich. Er hat Mängel an dem Luftfahrtgerät oder an den Prüfanweisungen unverzüglich dem Hersteller zu melden. §§ 15 und 18 bis 20 finden keine Anwendung

ONLINE-FORMULAR

BITTE BEACHTE DAS DIE BEARBEITUNGSZEIT CA 2 WOCHEN NACH ERHALT DEINER AUSRÜSTUNG BETRÄGT

Bitte schicke nachdem du deinen Auftrag online erteilt hast deinen Schirm UND einen Ausdruck der Mail die du bekommen hast an: Flugschule Adventure Sports GbR, Gilgenhöfe 28, D 83661 Lenggries