Grundkurs Ostern 2019

Grundkurs Ostern 2019

Gleitschirm Grundkurs Ostern 2019

Was für ein gigantischer Kurs. Der Osterhase hat es gut mit uns gemeint.
Hinter uns liegt einer der schönsten und homogensten Grundkurse, die jemals stattgefunden haben. 4 Tage Sonnenschein, immer mit einer kühlen Brise Wind von Vorn.
Ideale Bedingungen, um einer neuen Gruppe „Fußgänger“ den Gleitschirmsport näher zu bringen und den Grundstein für die Höhenflugausbildung zu setzen.

Beim Treffen am ersten Tag, in der Flugschule lag bereits das bekannte Kribbeln und die Vorfreude auf das Fliegen in der Luft. Nach einer kurzen Kennen-lern-Runde haben wir die Ausrüstung verteilt und sind direkt an den Bucherhang im Tegernseer Tal gefahren. Dieser Übungshang sollte die nächsten Tage unser Arbeitsplatz werden, auf dem wir uns Schritt für Schritt nach oben arbeiten und trainieren. Nach einer kurzen Einweisung haben wir die Ausrüstung in die Hände genommen und erst mal in Teams mit den ersten Startversuchen begonnen. Nach ein paar kleinen Verbesserungen waren dann die Teilnehmer am Ende des ersten Tags schon in der Lage den Hang mit einigen Hüpfern und Gleitern abzulaufen.

Die nächsten Tage konnten wir aufgrund der stabilen Wetterlage ideal nutzen, um alle Feinheiten der Starts und Landungen auszuarbeiten und um die Teilnehmer mit den Grundlagen des Gleitschirmsports vertraut zu machen. Am letzten Tag waren dann nur noch der Feinschliff und Flüge über 100m auf dem Programm.

Nach einem gemütlichen Abschluss in der Flugschule wurden abschließend nur noch einige Details zur Ausrüstung und über den weiteren Verlauf der Ausbildung zur A-Lizenz besprochen. Wir freuen uns nun darauf, die Teilnehmer mit auf die hohen Berge zu nehmen, um bei den Höhenflügen tief in die Details und grenzenlosen Möglichkeiten unserer Passions-Sportart einzutauchen. So macht unsere Arbeit Spaß.