Infoblatt
Andalusien

null

Silvester in Andalusien Gleitschirmfliegen

Wir entfliehen dem kalten und schmuddeligen Wetter zuhause und fliegen nach Malaga. Von dort aus geht es mit angemieteten Fahrzeugen weiter an die Costa Tropical, ins 80 km entfernte Almuñécar, wo wir in einem unser „Basecamp“ haben.

Almuñécar ist der ausgezeichnete Ausgangspunkt für Flugberge in dienähren und weiteren Umgebung. Gleitschirm Fluggebiete für jeden Geschmack und Könnens Stand warten hier auf uns. Soaren am Meer oder ruhige Abendflüge in den Sonnenuntergang, Thermikflüge oder kleinere Streckenflüge am Fuße der Sierra Nevada mit ihren bis zu 3500m hohen Bergen – für jeden Gleitschirmpiloten ist etwas dabei!
Gelandet wird hier überwiegend am Strand (natürlich direkt neben der Bar, an der schon das kühle Cerveza auf uns wartet) oder auf einem der großen und einfachen Landeplätze.
Sollte einmal das Wetter keinen Flug zulassen, gibt es hier einige kulturelle Highlights, wie z.B. die Alhambra in Granada (Weltkulturerbe) oder die Tropfsteinhöhle und den Balcon de Europa in Nerja.

Untergebracht sind wir in der Villa La Galera, mit gehobener Ausstattung, traumhafte Terrassen mit Meerblick. Die Villa La Galera hat WiFi Internetzugang und große Terrasse mit Liegestühle lädt zum Sonnenbaden ein. Von der Dachterrasse haben wir einen traumhaften 360° Rundblick in die umliegenden Fluggebiete

Auch kulinarisch ist die Gegend durchaus wertvoll: frischer Fisch, der ein paar Stunden zuvor noch im Meer geschwommen ist, saftige Steaks von spanischen Rindern oder einfach mal Tapas für den Hunger zwischendurch. Unbestätigten Gerüchten zufolge gibt es hier Tapas-Bars, in denen man nach drei Bierchen kein Abendessen mehr braucht…

Leistungen der Flugschule:

  • Geländeeinweisung
  • Individuelle Betreuung durch staatl. gepr. Fluglehrer
  • Schulung und Fortbildung
  • Leihfunkausrüstung, Funkunterstützung
  • Meteobriefing
  • Auf Wunsch und nach Möglichkeit Organisation Alternativprogramm
  • Kleine Gruppe max. 10 Teilnehmer

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mind 20 Flüge nach Erhalt des A-Scheines oder Ausbildung bei Adventure Sports.
  • Die Fluggebiete sind zwar alle einfach, aber jedes neue Gelände erfordert trotzdem ein gewisses Maß an Routine.
  • Eigene Flugausrüstung mit Check
  • Versicherungen

Im Reisepreis enthalten:

  • Individuelle Betreuung
  • Auffahrten zu den Startplätzen
  • Organisation Alternativprogramm
  • Unterkunft in Doppelzimmer Appartements

Reisekosten:

  • 1 Woche Andalusien 750,-€
  • Exklusive: Anreise / Flug / Frühstück / Abendessen / Startgebühren

Andalusien Gleitschirmreise bei Adventure Sports

Unsere aktuellen Gleitschirm-Reisen